top of page
Natürliche Himalaya-Salzlampe 1,5-2 kg

Natürliche Himalaya-Salzlampe 1,5-2 kg

19,99£Preis

Jede Lampe ist individuell handgefertigt und einzigartig, mit Farben, die von einem schönen Rosa über warmes Orange bis hin zu tiefem Rot reichen. Jede Lampe besteht aus reinen Himalaya-Salzen, die sorgfältig ausgewählt und von den erstklassigen Handwerkern in Pakistan fachmännisch geschnitzt wurden. Die rosa Himalaya-Salzlampe absorbiert Wasser und Partikel aus der Luft, dann gibt das Salz beim Erhitzen gereinigten Wasserdampf und positive Ionen in die Luft ab, während gleichzeitig negative Ionen ausgestoßen werden, die Ihre Atemwege beeinflussen.

Himalaya-Salzlampen haben nicht nur viele gesundheitliche Vorteile, sondern sehen auch gut aus, während sie Wärme und Glanz in jeden Wohnraum bringen.

Bitte beachten Sie, dass alle Produkte aufgrund der Handarbeit leicht abweichen können.

Kabel und Leuchtmittel sind im Lieferumfang enthalten. Verwendet 15W Glühbirne. Kabellänge: 1,5 Meter

  • Vorteile von Salzlampen

    1. Salzlampen reinigen und desodorieren die Luft

    Der wahrscheinlich bekannteste Vorteil – und warum die Mehrheit der Menschen sie nutzt – ist ihre unglaubliche Fähigkeit, Staub, Pollen, Zigarettenrauch und andere Verunreinigungen aus der Luft zu entfernen. „Aber wie machen sie das“, fragst du? "Es ist nur ein großes Stück Salz mit einer Glühbirne darin, richtig?" Nun ja, aber nein.

    Es steckt noch viel mehr dahinter. Himalaya-Salzlampen reinigen die Luft durch die Kraft der Hygroskopie, d. h. sie ziehen Wassermoleküle aus der Umgebung an und absorbieren diese Moleküle – sowie eventuell mitgeführte Fremdpartikel – in den Salzkristall. Während sich die HPS-Lampe durch die von der Glühbirne im Inneren erzeugte Wärme erwärmt, verdampft dasselbe Wasser wieder in die Luft und die eingeschlossenen Staub-, Pollen-, Rauchpartikel usw. bleiben im Salz eingeschlossen.

    2. Reduzieren Sie Allergie- und Asthmasymptome

    Da Himalaya-Salzlampen mikroskopisch kleine Staubpartikel, Tierhaare, Schimmel, Mehltau und dergleichen aus der Umgebungsluft entfernen, kann das Aufstellen einer oder zweier Lampen in den Räumen, in denen Sie die meiste Zeit verbringen, die Allergiesymptome erheblich reduzieren. Selbst Asthmatiker sollten nach ein bis zwei Wochen einen großen Unterschied bemerken. (Tatsächlich ist rosa Himalaya-Salz so gut für Ihre Atemwege, es gibt sogar HPS-Inhalatoren!)

    3. Erleichtert den Husten

    Wenn sich die Himalaya-Salzlampe erwärmt und ihren hygroskopischen Kreislauf von Schwebeteilchen beginnt, ändert sie auch die Ladung der freigesetzten Moleküle. (Erinnern Sie sich an unseren Chemieunterricht?) Die meisten Häuser sind mit positiv geladenen Ionen gefüllt, die für die Gesundheit eines Menschen nicht besonders gut sind. Die positiven Ionen werden durch eine Reihe von Dingen erzeugt, aber die Hauptquelle für die meisten von uns ist unsere Elektronik.

    Einer der gesundheitlichen Nachteile des Einatmens vieler positiver Ionen in der Luft besteht darin, dass die Zilien (mikroskopisch kleine Haare), die die Luftröhre (auch bekannt als Luftröhre) auskleiden, träge werden und nicht so gut funktionieren, um Schadstoffe aus unserer Lunge herauszuhalten. Da eine rosa Himalaya-Salzlampe Wasser und Partikel aus der Luft aufnimmt, nimmt sie auch positive Ionen mit. Wenn das erhitzte Salz dann gereinigten Wasserdampf wieder in die Luft abgibt, stößt es auch negative Ionen aus, die den gegenteiligen Effekt auf unsere Atemwege haben – die Zilienaktivität erhöhen, um Ihre Lungen frei zu halten.

    Was dies alles in einer Nussschale bedeutet: Neben der Entfernung von Schadstoffen aus der Luft helfen rosa Himalaya-Salzlampen Ihrem Körper auch, die Luft effizienter zu filtern, damit eventuell eingeatmete Fremdpartikel nicht in Ihre Lunge gelangen.

    4. Erhöhen Sie das Energieniveau

    Mit heruntergelassenen Fenstern durch die Landschaft fahren, Zeit am Strand verbringen oder in den Bergen campen oder einfach morgens als erstes duschen, das sind Dinge, die viele Menschen belebend finden. Es ist kein Zufall, dass dies alles Aktivitäten sind, die uns erhöhten Konzentrationen von negativen Ionen aussetzen, wie sie von Himalaya-Salzlampen erzeugt werden. Tatsache ist, dass positive Ionen unserem Körper Energie entziehen. Leider versuchen wir nur allzu häufig, das Problem als etwas ganz anderes zu diagnostizieren. Wenn Sie sich ständig müde fühlen und nicht wissen, warum, versuchen Sie, eine Himalaya-Salzlampe in dem Raum oder in den Räumen aufzubewahren, in denen Sie die meiste Zeit verbringen. Nach etwa einer Woche sollten Sie einen Unterschied bemerken.

  • Weitere Vorteile

    5. Elektromagnetische Strahlung neutralisieren

    Heutzutage leben die meisten von uns in einem metaphorischen Ozean elektromagnetischer (EM) Strahlung, die von unserer Elektronik (zB: Fernseher, Computer, Handy, Tablet, Geräte, Stereoanlage usw.) fließt. Obwohl sie unsichtbar sein können, können die langfristigen Auswirkungen einer EM-Exposition sehr schwerwiegend sein. Es ist bekannt, dass die ständige Exposition gegenüber EM-Strahlung unter anderem das Stressniveau erhöht, chronische Müdigkeit verursacht und die Immunantwort des Körpers verringert.

    Da sie negative Ionen in die Luft emittieren, neutralisieren Himalaya-Salzlampen elektromagnetische Strahlung. Bewahren Sie einen neben dem Computer, Fernseher und anderen elektrischen Geräten auf, die Sie häufig verwenden, um die potenzielle Gefahr für Sie und Ihre Familie zu verringern.

    6. Besserer Schlaf

    Ein weiterer Nebeneffekt, der aus einer übermäßigen Exposition gegenüber positiven Ionen in der Luft resultiert, ist, dass es Ihnen einen guten Schlaf raubt. Dies geschieht, weil diese positiv geladenen Partikel tatsächlich die Blut- und Sauerstoffversorgung des Gehirns reduzieren können, was zu unregelmäßigen Schlafmustern führt. Rosafarbene Himalaya-Salzlampen sind natürliche Generatoren für negative Ionen und können daher helfen, dieses Problem umzukehren. Bewahren Sie ein oder zwei in Ihrem Schlafzimmer auf, um die Luftqualität zu verbessern, damit Sie besser schlafen können.

    Denken Sie daran, selbst wenn Sie wie ich sind und nicht schlafen können, es sei denn, das Zimmer ist völlig dunkel, können Sie die Lampe immer vor dem Schlafengehen ausschalten. Lassen Sie es einfach für den Rest des Tages eingeschaltet, damit es seine Arbeit verrichten kann, während Sie wach sind. Menschen in feuchtem Klima sollten sich bewusst sein, dass HPS-Lampen dazu neigen, zu weinen, wenn das Salz kühl wird. Sie werden Oberflächen auf jeden Fall schützen wollen, indem Sie eine Untertasse unterlegen und beachten Sie unbedingt die Gebrauchs- und Pflegeanleitung, die Ihrer Lampe beiliegen sollte!

    7. Verbessern Sie Stimmung und Konzentration

    Rosa Himalaya-Salzlampen sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Stimmung auf natürliche Weise zu verbessern oder Ihnen zu helfen, sich am Ende des Tages zu entspannen und zu entspannen. Gleichzeitig und auf der anderen Seite der Medaille eignen sich HPS-Lampen hervorragend zur Verbesserung der Konzentration. Dies ist wiederum auf die Wirkung der negativen Ionen auf Ihren Körper zurückzuführen, die die Blut- und Sauerstoffversorgung des Gehirns und anderer Organe verbessern und einen Schub an Serotonin liefern – dem Neurotransmitter, der uns (buchstäblich) glücklich macht.

    8. Saisonale affektive Störung behandeln

    Das weiche, natürliche Licht einer rosa Himalaya-Salzlampe erzeugt nicht nur negative Ionen, die die Stimmung und das Energieniveau verbessern, sondern ist dem warmen Sonnenlicht so nahe, dass es sogar zur Linderung der Symptome der saisonalen affektiven Störung verwendet werden kann. Wenn die Tage in diesem Jahr kürzer werden, bekämpfen Sie die Lethargie, indem Sie sich mit ein paar HPS-Lampen auf Zeitschaltuhren umgeben.

    9. Reduzieren Sie statische Elektrizität in der Luft

    Auf den ersten Blick kein „Gesundheitsvorteil“, aber statische Aufladung ist lästig. Es verursacht Stress, Verlegenheit und Frustration. Static zapft Sie, wenn Sie es am wenigsten erwarten, wenn Sie nach einer Türklinke greifen, Ihren Mann oder Ihre Frau vor dem Schlafengehen küssen oder versuchen, Ihren Hund oder Ihre Katze zu streicheln. Statik kann Ihnen einen schlechten Tag bescheren, es unmöglich machen, Krümel oder Kaffeesatz von der Küchentheke zu entfernen, und sogar dazu führen, dass Sie versehentlich mit einer Socke an der Rückseite Ihres Hemdes zur Arbeit gehen…

    (Okay, der letzte war vielleicht ein wenig übertrieben.) Der Punkt ist, dass statische Elektrizität ein großer Schmerz sein kann und rosafarbene Salzlampen des Himalaya sind ein natürlicher Weg, um die ionisierten Partikel in der Luft zu neutralisieren, die sie verursachen.

    10. Umweltfreundliche Lichtquelle

    Last, but not least: Himalaya-Rosa-Salzlampen sind umweltfreundlich. Obwohl es sich nur um eine Schätzung handelt, betragen die Reserven, aus denen HPS abgebaut wird, zwischen 80 und 600 Millionen Tonnen und werden bei der aktuellen Förderrate voraussichtlich noch mindestens 350 Jahre reichen. Der Sockel einer HPS-Lampe wird im Allgemeinen aus einem nachhaltigen Holz wie Neem geschnitzt. Einige Lampen verwenden eine Glühbirne mit niedriger Wattzahl, die sehr wenig Energie verbraucht, während andere von einer brennenden Kerze betrieben werden.